Bestes VPN 2021 – vollständiger Leitfaden

Für viele von uns ist das Arbeiten aus der Ferne zur neuen Norm geworden – was es wichtiger denn je macht, Ihre Privatsphäre und Sicherheit online mit einem virtuellen privaten Netzwerk zu schützen. Aber da der Markt für kommerzielle VPNs in 2021 weiterhin schnell wächst, kann es eine Herausforderung sein die Optionen auszusortieren, um den besten VPN-Dienst für Ihre speziellen Bedürfnisse zu finden.  Wir haben unsere bisherigen Top VPN 2021 Dienste katalogisiert, basierend auf unseren Tests.

An dieser Stelle kommt dieser beste VPN für Deutschland Leitfaden ins Spiel. Nachdem wir eine Vielzahl von VPN-Diensten untersucht und getestet haben, haben wir die besten und zuverlässigsten Optionen zusammengestellt. In unserem aktuellen Test- und Bewertungssystem haben wir viele Faktoren bewertet, darunter Preis, Sicherheit, Anzahl der Serverstandorte, einfacher Fernzugriff, Bandbreitenbegrenzung, Protokollierung, dedizierte und dynamische IP, Client-Software und Kundensupport.

Unten haben wir Ihre besten VPN Deutschland Optionen aufgelistet, darunter so bekannte Namen wie ExpressVPN, Surfshark, Nord VPN, HotSpot-Shield und Cyber Ghost. Lesen Sie im Folgenden die beste VPN Bewertung 2021 im Netz!  

Wie testen wir die beste VPN Software 2021?

Wir bemühen uns um aussagekräftige Testberichte, die auf reproduzierbaren Tests basieren. Wir vermeiden es, unnötige Informationen oder sinnlose Testdaten aufzunehmen, die den Leser eher verwirren als aufklären würden. Dieser Weg ist immer ein Kompromiss und bei den besten VPNs 2021 ist das nicht anders.

  • Preise und Tarife – Wenn wir VPNs testen, entscheiden wir uns immer für das monatliche Paket und geben diesen Preis in den Testberichten an, da wir die Bedenken unserer Leser bezüglich des Preises berücksichtigen.
  • VPN-Funktionen -Da immer mehr VPN-Dienste auftauchen, haben die Unternehmen begonnen, ihre Angebote mit immer mehr und vielfältigen Funktionen auszustatten, um sich von der Masse abzuheben.
  • Serveranzahl und -verteilung – Unsere VPN-Bewertungen beinhalten eine aktuelle Zählung der Anzahl der Server, die von dem VPN-Unternehmen bereitgestellt werden.
  • VPNs und Zensur – VPNs sind wertvolle Werkzeuge für jeden, aber besonders für Menschen, die in Ländern leben oder arbeiten, deren Regierungen sich entschieden haben, Informationen einzuschränken und Andersdenkende zu bestrafen.
  • Benutzererfahrung – Es gibt eine falsche Dichotomie in der digitalen Sicherheit zwischen der Benutzerfreundlichkeit eines Produkts und dem Wert, den es bietet.
  • VPN-Protokolle – Ein VPN ist eine ausgereifte Technologie, aber sie ist kaum statisch
  • VPN-Geschwindigkeitstests – Die meisten unserer Leser scheinen sich Gedanken über die Sicherheit eines VPNs zu machen, aber auch über die Auswirkungen auf die Internetgeschwindigkeit.
  • Vertrauen und Datenschutz – Wenn sein Produkt aktiv ist, hat ein VPN-Anbieter den gleichen Einblick in Ihre Online-Aktivitäten wie Ihr ISP.
  • DNS- und IP-Leak-Tests – Wir validieren diese Informationen und prüfen mit dem Online-Tool DNS Leak Test auf DNS-Lecks.
  • VPNs jenseits von Windows getestet – Smartphones haben Laptops größtenteils als mobiles digitales Gerät abgelöst.

Beste VPN-Software im Jahr 2021

Schauen wir uns jeden unserer VPN-Anbieter im Folgenden genauer an. Beachten Sie, dass dies eine sich entwickelnde Liste ist: Wir arbeiten aktiv an weiteren VPN-Tests und -Recherchen. Erwarten Sie also, dass sich dieser Leitfaden im Laufe des Jahres ändern wird, wenn wir das virtuelle private Netzwerk weiter nutzen und jede VPN-Option auf Herz und Nieren prüfen.

Welche Anbieter verfügen über die besten VPN Dienstleistungen 2021?

  • NordVPN – In unseren jüngsten Geschwindigkeitstests lag die Leistung von NordVPN auf Augenhöhe mit vielen seiner Konkurrenten und reduzierte unsere Geschwindigkeiten im Durchschnitt um 53 % (was langsamer ist als die 32 % Verlust, die in früheren Geschwindigkeitstests gemessen wurden). Wir fanden, dass die Geschwindigkeiten von NordVPN zuverlässig schnell waren.
  • ExpressVPN – ExpressVPN sagt uns, dass sein Netzwerk von der TrustedServer-Technologie angetrieben wird, die ExpressVPN entwickelt hat, um sicherzustellen, dass es niemals Protokolle der Online-Aktivitäten der Benutzer gibt. Wir mögen auch die Qualität der VPN-Einrichtungsanleitungen und die detaillierten Informationen in den FAQ.
  • SurfShark VPN – Mit mehr als 3.200 Servern in 65 Ländern ist das ein TOP Anbieter.Das Unternehmen verfügt über eine solide Palette an App-Unterstützung, die auf Mac, Windows, iOS, Android, Fire TV und Routern läuft. Zusätzliche Geräte wie Spielkonsolen können über DNS-Einstellungen für Surfshark konfiguriert werden.
  • HotSpot-Shield – Es bietet eine der besten Geld-zurück-Garantien, die wir bei VPN-Diensten gesehen haben: volle 45 Tage. Es unterstützt Linux, Windows, Mac, iOS und Android, zusammen mit Plugins für Chrome und Firefox. Es unterstützt auch Router und Mediaplayer. Und, als Bonus, hat es eine Verbindungs-Kill-Switch-Funktion. Das Unternehmen unterstützt kein P2P oder BitTorrent – und es unterstützt auch kein OpenVPN.
  • Cyber Ghost VPN – Unser ausführlicher Test von CyberGhost umfasste Geschwindigkeitstests, Sicherheitsüberprüfungen und eine Analyse der kompletten Suite an Datenschutz-Tools. Seitdem hat CyberGhost die Anzahl seiner Server erhöht und ist bereit, neue Datenschutz-Tools einzuführen, während es gleichzeitig eines der günstigsten VPNs bleibt, die wir getestet haben

Wie funktionieren VPNs?

Beim Verbindungsaufbau über ein VPN werden die zu sendenden Datenpakete zunächst verschlüsselt, noch bevor das öffentliche Netz sie sieht. Die verschlüsselten Daten werden an einen VPN-Server übertragen, der wiederum die Daten an das Ziel weiterleitet. In der heutigen technologisch fortgeschrittenen Welt ist die Netzwerksicherheit von größter Bedeutung. Ein VPN kann Ihre Online-Aktivitäten vor Infiltratoren und Spionen schützen.

Sollte ich für VPN bezahlen?

Die Idee eines kostenlosen VPNs 2021 ist natürlich sehr verlockend. Aber wenn die wahren Kosten für die Nutzung des Dienstes darin bestehen, dass Sie Ihre Privatsphäre opfern, Ihr Gerät Cyber Angriffen aussetzen oder eingeschränkten Zugang und schlechte Verbindungen haben, schwindet der Reiz schnell.

Auf der anderen Seite bietet Ihnen ein vertrauenswürdiges, kostenpflichtiges VPN eine weitaus bessere Sicherheit und Leistung sowie eine große Auswahl an benutzerorientierten Funktionen. Wenn Sie vorübergehend ein kostenloses VPN benötigen, machen Sie es schlau und nutzen Sie die kostenlosen Testversionen oder Geld-zurück-Garantien, die von Premium-Diensten angeboten werden.

Sind VPNs legal?

Die Nutzung eines VPNs ist in Deutschland völlig legal. Es gibt kein Gesetz im Land, das den Bürgern verbietet, ein VPN in 2021 zu installieren und zu nutzen. Allerdings ist die Verwendung eines VPNs keine Entschuldigung für illegale Aktivitäten im Land. Wenn Sie zum Beispiel urheberrechtlich geschütztes Material über Torrenting weitergeben und diese Aktivität mit einem VPN verstecken, ist das immer noch illegal.

Das Gleiche gilt für Hacker, die unter der Tarnkappe eines VPNs betrügerische Angriffe auf ahnungslose Benutzer durchführen. Solche Aktivitäten werden nicht nur in Deutschland, sondern auch in anderen Ländern als illegal angesehen. Das bringt uns zu der nächsten Frage: Welches VPN sollten Sie wählen, wenn Sie in Deutschland leben?

Wie wählt man am besten ein VPN aus?

Sie werden nicht in einen Apple Store gehen und den ersten Laptop kaufen, den Sie sehen. Das Gleiche gilt für VPNs. Wenn Sie ein VPN für Ihren gesamten Haushalt wollen, sollten Sie nach einem Router-basierten VPN suchen – oder einem, das mehrere gleichzeitige Verbindungen erlaubt.

Wenn Sie vorhaben, Filme online zu streamen, brauchen Sie ein VPN mit hoher Geschwindigkeit, zuverlässigen Verbindungen und unbegrenzter Bandbreite. Regelmäßige Reisende, die weitgehend auf öffentliche WiFi-Netzwerke angewiesen sind, benötigen ein VPN, das ausgezeichnete Sicherheit bietet und über Server auf der ganzen Welt verfügt. Hier ist ein Überblick, auf was Sie achten sollten.

  • Finden Sie heraus, wofür Sie ein VPN benötigen.
  • Schauen Sie sich die Qualitäten jedes VPNs an.
  • Prüfen Sie, welche Geräte kompatibel sind.
  • Suchen Sie ein VPN mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre wichtigen Standorte abgedeckt sind.
  • Entscheiden Sie, welchen Zahlungsplan Sie bevorzugen.
  • Suchen Sie nach einem VPN mit zuverlässigem Kundenservice.
  • Gibt es auch eine Geld-zurück-Garantie?

VPN-Dienste und wofür Sie sie nutzen können

Menschen, die über einen Computer, ein Tablet oder ein Smartphone auf das Internet zugreifen, profitieren von der VPN-Nutzung. Ein VPN-Dienst erhöht fast immer Ihre Privatsphäre, indem er Ihre Online-Aktivitäten verschlüsselt. Die Kommunikation zwischen dem VPN-Server und Ihrem Gerät wird verschlüsselt, sodass ein Internetdienstanbieter oder jemand in Ihrem WLAN-Netzwerk, der Sie ausspioniert, nicht weiß, welche Webseiten Sie aufrufen. Er wird auch nicht in der Lage sein, private Informationen wie Passwörter, Benutzernamen und Bank- oder Einkaufsdaten usw. zu sehen. Jeder, der seine Privatsphäre und Sicherheit im Internet schützen möchte, sollte ein VPN verwenden.

Wann ist der beste Zeitpunkt, um ein VPN zu kaufen?

Im Grunde kann Ihr Internetdienstanbieter alles sehen, was Sie online tun. Das bedeutet, dass Ihre Surfgewohnheiten und Daten an Werbefirmen verkauft werden können – deshalb bekommen Sie diese unheimliche gezielte Werbung.

Aber ein VPN verhindert dies – kein Abhören Ihrer Webcam mehr und kein Blick über die Schulter, wenn Sie mit Pizzawerbung bombardiert werden. Egal, ob es sich um eine Arbeitsdatei mit sensiblen Informationen handelt oder um etwas mit persönlichen Daten, die Sie lieber privat halten möchten, niemand wird darauf zugreifen können, wenn Sie ein VPN verwenden.  Der beste Zeitpunkt ist immer, unabhängig von einem Black Friday Deal oder Abverkaufsangebote.

Schlussfolgerung – mit dem VPN ist man auf der sicheren Seite

Sie arbeiten von zu Hause aus. Sie spielen, Sie schauen Netflix, Sie hören Musik – und wenn Sie dies lesen, sind Sie wahrscheinlich auf der Suche nach einem VPN, das die riesige Datenflut bewältigen kann, die durch Ihr Koaxialkabel läuft.  Der VPN-Server bietet Anonymität, da er Ihre IP-Adresse verbirgt und die Übertragung stattdessen seine Adresse trägt. Sie können von einem Land aus im Internet surfen, während Ihr VPN einen anderen Standort angibt.

Best VPN
Enable registration in settings - general